Reichshof-Grundschüler erreichen tollen dritten Platz!

Erfolgreich hat die Reichshof-Grundschule mit ihrer Fußball-Mannschaft am 1. Brackeler-Grundschulcup teilgenommen. Er wurde von der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Zusammenarbeit mit dem BVB am 28. Oktober 2014 in der Sporthalle Brackel ausgetragen.

Nach einem Unentschieden im ersten Spiel gegen die Erich-Kästner-Grundschule (0:0) konnten die Fußballer die nächsten beiden Spiele überzeugend gewinnen. Julien und Hamidu waren die Torschützen beim 2:1 Sieg über die Peter-Vischer-Grundschule, während Hamidu und Karim beim 2:0 Sieg über die Roncalli-Grundschule trafen.

Sehr spannend verlief das Spiel gegen die Siegfried-Drupp-Grundschule. Trotz zahlreicher Chancen und Pfostentreffer verlor unsere Schule gegen den späteren Turniersieger unglücklich mit 0:2.

Im letzten Spiel schlugen die ehrgeizigen und talentierten Fußballer die Libori-Grundschule mit 4:0. Torschützen in diesem Spiel waren Luka, Julien, Benedikt und Leon. Unsere Schule belegte auf diesem jederzeit spannenden und stimmungsvollen Turnier einen hervorragenden 3. Platz.

Herzlichen Glückwunsch allen beteiligten Fußballern der Reichshof-Grundschule!

Veröffentlicht unter Archiv

Tag der offenen Tür am 25.10.14 – Programm

Klasse

09.30-10.15

10.15-11.00

1a

Buchstabenweg
(Fr. Eckert)

Mathestationen
(Fr. Eckert)

1b

Mathestationen
(Fr. Brado)

Buchstabenweg
(Fr. Brado)

2a

AULA: Spiel-mit-Musik
(Hr. Latocha, Hr. Skenderis)

Kunstvolle Basteleien
(Fr. Gruhn-Akyildiz, Fr. Bönninghausen)

2b

„Halloween“ – im Fach Kunst und Englisch
(Fr. Lözzer)

2c

Arbeit nach einem Tagesplan zum Thema „Halloween“
(Fr. Lamers; GU-Lehrerin Fr. Vogt)

3a, 3b

TURNHALLE: Sport auf dem „Abenteuerspielplatz“
(Fr. Koch, Fr. Gruyters)

4a

English Activities mit Ginger & „Minuswürfeln“
(Fr. Betzinger)

4b

Lernen an Stationen rund um das Thema „Halloween“
(Fr. Chadt)

4c

Kunstvolle Frottagen
(Fr. Gruhn-Akyildiz, Fr. Bönninghausen)

AULA: Boomwhackers
(Hr. Latocha, Hr. Skenderis)

OGS

Wäscheklammertierchen & offenes Angebot
(Fr. Meyritz, Fr. Blumenthal; OGS-Leitung Fr. Robko)

Veröffentlicht unter Archiv

Zirkus-Projekt

Anfang Mai des kommenden Jahres wird die Reichshof Grundschule eine Projektwoche zu Thema Zirkus durchführen (vgl. Rahmenterminplan). Diese Projektwoche wird nur dann erfolgreich durchgeführt werden können, wenn genügend Eltern das Zirkusprojekt unterstützen. Dies kann in vielfältiger Form erfolgen – von Mithilfe beim Zeltaufbau über Unterstützung bei den Proben für die Aufführungen bis hin zum Popcornverkauf während der Aufführungen (um nur ein paar Beispiele zu nennen). Daher laden wir alle, die sich vorstellen können, dieses Projekt tatkräftig zu unterstützen, zu einem Informationsabend am Dienstag, den 04.11.14, 19.00 Uhr in der Aula ein. Herr Gildenstern vom Zirkusprojekt wird auch zugegen sein und unsere zahlreichen Fragen beantworten.

Offener Anfang

Ab der kommenden Woche (ab Montag, 27.10.14) probieren wir morgens vor Unterrichtsbeginn vor der ersten Stunde einen so genannten „offenen Anfang“. Dann gehen nicht mehr alle Klassen beim Schellen in ihre Räume, sondern werden über ein Ampelsystem schon früher als 08.15 Uhr eingelassen: Steht die Ampel der Klasse auf Grün, dürfen die Kinder auch einzeln in den Klassenraum gehen und beschäftigen sich dort mit sinnvollen Angeboten. Die Lehrkraft, die die erste Stunde gibt, entscheidet, wann die Ampel auf Grün gestellt wird, und stellt die Aufsicht sicher. Die Frühaufsicht kontrolliert den Einlass. Analog kann bei Unterrichtsbeginn zur zweiten Stunde verfahren werden. Bleibt die Ampel auf Rot, betreten die Kinder die Schule erst gemeinsam mit der sie abholenden Lehrkraft bei Unterrichtsbeginn.

Veröffentlicht unter Archiv

Tag der offenen Tür

Am kommenden Samstag (25.10.14) findet der „Tag der offenen Tür“ als Informationsveranstaltung für zukünftige Erstklässler statt. Eltern und Kinder sollen hier „Unterricht live“ erleben. Dazu bitten wir Sie, Ihre Kinder von 09.30 Uhr bis 11.00 Uhr in die Schule zu schicken. Da diese Veranstaltung an einem Samstag stattfindet, ist dies natürlich keine Pflichtveranstaltung. Wir würden uns aber sehr freuen, wenn die Klassen möglichst komplett erscheinen würden. Kinder, die an dieser Veranstaltung teilnehmen, bekommen in der Woche darauf diese zwei Schulstunden erlassen (eine genaue Information erfolgt noch klassenweise über die Elternpost); alle Kinder, die nicht am Samstag teilnehmen, haben zu dieser Zeit dann aber Unterricht nach Stundenplan und werden ggf. in klassenübergreifenden Lerngruppen zusammengefasst.

Veröffentlicht unter Archiv