Aufruf

zur Mitgliedschaft im Förderverein
und zur Teilnahme an der Jahreshauptversammlung des Fördervereins
der Reichshof-Grundschule

Liebe Eltern,

wir haben an unserer Schule einen vorbildlich arbeitenden Förderverein, der die Schule in vielen Belangen sehr stark unterstützt. Darum möchte ich mich mit zwei Bitten an Sie wenden:

Der Förderverein lebt vor allem davon, dass er genügend Mitglieder aus der Elternschaft der Schule hat. Die Einnahmen aus den Mitgliedsbeiträgen stellen die Grundsäule der Finanzierung des Vereins dar. Daher meine persönliche Bitte: Werden Sie Mitglied im Förderverein!

  • Die Mitgliedschaft erlischt automatisch mit dem Verlassen der Grundschule.
  • Es ist vollkommen ausreichend, wenn Sie den Mindestbeitrag in Höhe von 12 Euro/ Jahr zahlen.
  • Sie brauchen keine Sorge zu haben, dass Sie fortan bei jeder Schulveranstaltung Aufgaben erledigen müssen – dem Förderverein hilft auch jedes einfach nur Beitrag zahlende Mitglied.

Der Förderverein braucht selbstverständlich auch Eltern, die bereit sind, sich über die einfache Mitgliedschaft hinaus zu engagieren. Daher meine zweite persönliche Bitte: Kommen Sie am Donnerstag, den 12.10.2017 um 19.00 Uhr zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins (Lehrerzimmer).

  • Sie brauchen keine Sorge zu haben, direkt Aufgaben im Verein übernehmen zu müssen.
  • Sie können einfach nur zuhören in einer zwanglosen und netten Runde mit Plätzchen und Getränken – Sie dürfen aber auch mitentscheiden!
  • Wenn Sie an Vorstandsarbeit interessiert sind, haben Sie in diesem Jahr die Möglichkeit, für einen der frei werdenden Vorstandsposten zu kandidieren.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie die Arbeit des Fördervereins unterstützen – sei es als einfaches Mitglied ohne Verpflichtung zu weiterem Engagement, über ein Engagement bei Veranstaltungen des Fördervereins, über die Teilnahme an der Jahreshauptversammlung, bis hin zur ehrenamtlich geleisteten Vorstandsarbeit – vor allem die Kinder unserer Schule werden Ihnen, gleich für welche Unterstützung Sie sich entscheiden, sehr dankbar sein.

Die Beitrittserklärung (download hier) dürfen Sie gern Ihrem Kind über die Postmappe mitgeben oder direkt am Abend der Jahreshauptversammlung abgeben.

Dr. U. Schwätzer, Rektor