Aufenthalt auf dem Schulgelände vor und nach dem Unterricht

Aus gegebenem Anlass möchten wir auf folgende Rechtsvorgabe der Stadt Dortmund hinweisen:

 Spielen ist auf dem Schulhof nur für Kinder und Jugendliche
und nur in der Zeit von 15.00-19.00 Uhr erlaubt.

 Wir möchten Sie als Erziehungsberechtigte daher bitten, Ihre Anwesenheit auf dem Schulgelände auf das unbedingt notwendige Maß beim Bringen und Abholen der Kinder zu beschränken und vor allem nach Unterrichtsschluss mit Ihren Kinder umgehend das Schulgelände zu verlassen.

Der Vollständigkeit halber weise ich darauf hin, dass ausnahmslos Hunde (auch nicht an der Leine) und Motorfahrzeuge auf dem Schulgrundstück verboten sind.

Zuwiderhandlungen werden nach dem Gesetz über Ordnungswidrigkeiten verfolgt und können ein Hausverbot nach sich ziehen. Ich bitte um Ihr Verständnis.