Feriensingen

Das Feriensingen findet jeweils in der letzten Woche vor den Ferien statt. Dabei versammeln sich immer zwei Jahrgänge für eine Unterrichtsstunde in der Aula. Die Kinder singen zu musikalischer Begleitung (Klavier, Gitarre oder Akkordeon) jahreszeitliche Lieder, die in den Wochen zuvor im Musikunterricht und gemeinsam mit den Klassenlehrer*innen geübt wurden. Darüber hinaus präsentieren einzelne Kinder, Kleingruppen oder ganze Klassen Darbietungen, die sie im Unterricht erarbeitet haben. Dabei handelt es sich beispielsweise um Lieder mit instrumentaler Begleitung, Gedichte, Tänze, kurze Theaterstücke oder Musicals. Das Feriensingen vor den Sommerferien kann bei gutem Wetter auch mit der gesamten Schülerschaft auf dem Schulhof stattfinden.