Informationen zur Wiedereröffnung III

Unterricht für alle ab 11. Mai!

Liebe Eltern,
soeben hat uns die Anweisung des Ministerium für Schule und Bildung zur Wiedereröffnung des Unterrichts bis zu den Sommerferien erreicht. In aller derzeit gebotenen Kürze hier die wichtigsten Eckdaten:

  • Am Donnerstag, den 7. Mai, beginnt der Unterricht für Klassen 4 in geteilten Lerngruppen mit Abstandsgebot.
  • Ab Montag, den 11. Mai, ist Unterricht für alle Klassen, nach Jahrgänge rollierend, in geteilten Lerngruppen mit Abstandsgebot.
    Rollierend bedeutet: Es kommt immer ein Jahrgang pro Tag, am nächsten Tag dann ein anderer Jahrgang und so weiter, bis es wieder von vorne los geht, unabhängig von den Wochentagen. Voraussichtlich jeden 4. Unterrichtstag geht ihr Kind also wieder zur Schule. Die genauen Termine und Zeiten müssen wir noch festlegen.
  • Ab Montag, den 11. Mai, wird der OGS Betrieb für den jeweils anwesenden Jahrgang in Kleingruppen mit Abstandsgebot wieder angeboten.
  • Das Angebot der Notbetreuung in Kleingruppen mit Abstandsgebot bleibt weiterhin bestehen an den Nichtunterrichtstagen.
  • Schule-zu-Hause bleibt bestehen an den Nichtunterrichtstagen.

Das Krisenteam der Reichshof Grundschule wird die Lage neu bewerten und bereits bestehende Konzepte darauf abgleichen. Wir werden Sie mit detaillierten weiteren Informationen versorgen, sobald diese konkret feststehen. Die letzten 30 Tage Unterricht ab Montag, den 11. Mai, bis zu den Sommerferien, werden wir mit Ihnen, liebe Eltern, gemeinsam meistern!

Es grüßt Sie mit der Hoffnung auf ein baldiges Ende dieses Wahnsinns
Dr. U. Schwätzer, Rektor