Kl. 3/4: Mein Körper gehört mir

Alle zwei Jahre führen wir auf Beschluss der Schulkonferenz in den 3. und 4. Klassen ein Projekt zur Prävention von sexuellem Missbrauch von Kindern mit dem Titel „Mein Körper gehört mir“ durch.

Die Theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück schickt uns ein Schauspieler-Paar an drei Tagen in die Schule. Diese Darsteller führen jeweils Szenen vor, die im Alltag jederzeit passieren könnten. Im Anschluss an die Spielszenen sprechen die Schauspieler mit den Kindern und entwickeln Möglichkeiten, sich zu wehren. Die Termine für die Reichshof-Grundschule sind am 2., 9. und 16. Juni 2016 vormittags während des Unterrichts (jeweils donnerstags).

In einer Präsentationsaufführung für Eltern der Klassen 3/4 am 10.03.2016 um 19.30 Uhr in der Aula der Hauptschule Husen (Husener Eichwaldstr. 270, 44319 Dortmund) werden die Mitarbeiter der Theaterpädagogischen Werkstatt eine Einführung in die Thematik geben. Eine Teilnahme der Eltern der Klassen 3/4 erscheint dringend notwendig, damit Sie auf die Fragen der Kinder, die nach dem Projekt auf Sie zukommen könnten, gut vorbereitet sind.