Korrektur: Informationen zur Notbetreuung ab Mittwoch

Entgegen der Ursprungsmitteilung entfällt gemäß neuester Information des Schulministeriums die Variante “c) ein Erziehungsberechtigter Schlüsselperson ist und nachweislich der zweite Erziehungsberechtigte die Betreuung nicht …”. Somit dürfen nur Kinder alleinerziehende Schlüsselpersonen oder beider Erziehungsberechtigten als Schlüsselpersonen in die Notbetreuung aufgenommen werden. Wir bitten um Entschuldigung, wenngleich wir diese Informationsungenauigkeiten nicht zu verantworten haben.