Schulbeginn OGS

Sehr geehrte Eltern der OGS – Kinder!

Wir freuen uns auf ein neues Schuljahr mit Ihnen und Ihren Kindern und möchten Sie auf diesem Wege über die nächste Zeit informieren. Für die OGS gelten zum Schulstart folgende Coronaschutzmaßnahmen: 

  1.  In der OGS ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes weitgehend notwendig. Ausnahmen sind:
    – beim Mittagessen 
    – beim Spielen an einem festen Sitzplatz.
  2. Die Kinder werden nach Jahrgängen betreut, damit eine Durchmischung, so gut es möglich ist, vermieden wird.
  3. Wir achten weiterhin auf regelmäßiges Händewaschen etc.
  4. Die Frühbetreuung ist derzeit nur als Notbetreuung zu sehen. Aus organisatorischen Gründen können wir hier nur eine Betreuungskraft stellen. Dies hat zur Folge, dass die Betreuung nach Jahrgängen in oben erwähnter Form nicht möglich ist. Hier muss während der gesamten Zeit ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
  5. Bitte informieren Sie uns, falls Ihr Kind der OGS fernbleibt. Bei Abweichung der normalen Schickzeit (15/16 Uhr) melden Sie dies bitte schriftlich an!

Um uns das Schickverfahren zu erleichtern, bitten wir Sie auf halb oder stündliche Zeiten zu achten.

Wir danken Ihnen für ihre Mithilfe und verbleiben mit freundlichen Grüßen,

Bert Löbl, Schulleitung                         Sandra Goerke, OGS Leitung