Endlich wieder Kindertrödel!

Am Freitag, 10.06.2022, konnten wir endlich wieder unseren beliebten Trödelmarkt auf dem Schulhof veranstalten. Auf zahlreichen Decken wurden Spielsachen und Bücher fleißig ver- und gekauft. Außerdem erlebten die zukünftigen Erstklässler*innen ihre erste Schnupperstunde miteinander bei den neuen Klassenlehrerinnen – ein aufregender Tag!

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei den Eltern der Jahrgänge 1 und 3, die mit viel Herzblut für ein tolles Kuchenbuffet, Kaffee und weitere erfrischende Getränke sorgten! 
Einen ausführlicheren Bericht von unserem Homepage-Reporter Joshua über den Kindertrödel finden Sie hier.

Sportfest 2022

Von unserem Sportfest am 20.05.2022 berichtet unser Homepage-Reporter Joshua aus der Klasse 3c:

Es  geschah am 20.5.2022:
Das langersehnte Sportfest fand statt. Alle Kinder gingen um 8:00 Uhr zur Schule. Wie immer durften wir noch spielen, aber um 8:15 Uhr hielt Frau Vogt eine Rede. Nach dieser Rede hat die 4a Aufwärmübungen mit uns gemacht.

Danach begann der Spaßparcours auf dem Schulhof. Wir durften Torwandschießen, Twister und Basketball… spielen. Es machte DING DONG (Schulklingel) und wir liefen zum Sportplatz von Brackel 06. Die Schüler meisterten die Disziplinen: Werfen, Laufen und Springen.

Als wir fertig waren, durften wir noch spielen. Zum Schluss gingen wir zurück und Frau Vogt hielt noch eine Abschlussrede. Es hat uns sehr gefallen.
Vielen, vielen Dank an die Klasse 4a und die helfenden Eltern.

“Früh-Füchse” an der rhgs

In der Schulwoche vom 09.05. – 13.05.2022 findet in den Räumen der OGS unser Übergangsprojekt, die “Früh-Füchse”, statt.
Herr Stachowiak begrüßt dabei alle künftigen Schulkinder mit einem tollen Schulspiel. Unterstützt wird er von Pelle, der schon ganz aufgeregt ist.
Viele Kinder werden dabei von Erzieher*innen aus den umliegenden Kindergärten begleitet
Für diese tolle Unterstützung und Zusammenarbeit möchten wir uns ganz herzlich bedanken.

Schulhofmarkierungen sorgen für Spiel und Spaß

Unser Schulhof hielt nach den Osterferien für die Kinder eine lang ersehnte Überraschung bereit: vier neue große Schulhofmarkierungen leuchten in bunten Farben und laden zu unterschiedlichen Spielmöglichkeiten ein. Auf Anregung des Fördervereins wurde bei der Bezirksvertretung ein Antrag gestellt und bewilligt, die Kosten für die Markierungen zu übernehmen. Dafür danken wir der Bezirksvertretung herzlich, ebenso dem Fördervereins-Vorstand für die Idee und Organisation der gesamten Aktion! 

Im Schüler*innenparlament wurde im Vorhinein unter Berücksichtigung der Wünsche der Klassenräte abgestimmt, welche Markierungen es werden sollten, und somit Demokratie hautnah erlebt! 

Nun freuen sich die Kinder über ein Fußballfeld, eine Zielscheibe, ein Twister und ein großes Mensch-ärgere-dich-nicht-Feld!

Beste Leser*innen an der RHGS!

Herzlichen Glückwunsch an Jonna, Simon und Neele, die heute bei unserem schulinternen Vorlesewettbewerb den 1., 2. und 3. Platz belegt haben!

Neben einem eigenen vorbereiteten Text mussten jeweils zwei Klassensieger*innen der Klassen 4a, 4b und 4c auch einen unbekannten Text vorlesen. Dabei wurden von unserer unabhängigen Jury, Frau Jeganmohan und Frau Vogt, Textverständnis, Lesetechnik und Textgestaltung bewertet.

Die meisten Punkte erhielt dabei Jonna, die uns am 16. Mai beim Bezirksentscheid in der Bibliothek Brackel würdig vertreten wird. Dafür wünschen wir ihr bereits jetzt viel Erfolg!